Feuerschamanismus im ganz normalen (politischen) Leben

Hallo liebe Leser und Freunde der Feuerschamanen,

hier habe ich einen Bericht von Kashala, eine „Vollblut-Feuerschamanin“, die neue Wege beschreitet, um Feuer und Liebe in einen Bereich unserer Gesellschaft zu bringen, der schon lange darauf wartet: Die Politik. Ein spannender, authentischer Bericht, der Mut macht und ansteckt, neu zu Denken und auch das scheinbar Unmögliche zu wagen. Viel Freude beim Lesen und viel Inspiration für euer eigenes Leben wünscht euch

Fe San

Von Kashala

Ich liebe wer wir sind, wofür wir stehen und unsere Art des Schamanismus. Durch meine für mich vollkommen überraschenden und immer noch unfassbaren Entwicklungen im letzten Jahr, habe ich allerdings etwas Wesentliches begriffen! Es ist das Eine, auf unsere gewohnte Art zu „wirken“ –  über Seminare,  Einzelarbeiten usw. So, wie wir es eben immer schon getan haben. In der jetzt begonnenen goldenen Zeit aber sind wir meiner Meinung nach aufgefordert, uns wirklich ganz und gar auf die Erde einzulassen.

Das heißt für mich auch, die bereits existierenden Formen in der Welt zu nutzen, mich endlich mal vorbehaltlos auf sie einzulassen, mich sozusagen hineinfließen zu lassen – und sie dann zu „infiltrieren“ mit dem, was und wer ich bin.

 Und das klappt super und macht unendlich viel Spaß. Voraussetzung ist meiner Erfahrung nach, alles, aber auch wirklich alles an alten, bekannten, vertrauten Ideen, Konzepten, Vorstellungen usw. zu „vergessen“. Dabei helfen feuerschamanische Rituale hervorragend. Und dann kann man sich ausrichten auf das Undenkbare! Die Hände, das Herz, den Kopf  tatsächlich und auf allen Ebenen dort hinein auszustrecken und es von ganzem Herzen willkommen zu heißen, ist ein echtes Geschenk an sich selbst. Auch hier helfen Rituale.

Die Einheit von spirituellen Werten und weltlichen Formen wirklich zu WOLLEN – das ist für mich die Grundvoraussetzung für alles und der Schlüssel zum Ankommen im irdischen Sein. Dann kann Gott richtig Gas geben und die Wunder geschehen lassen. Ich bin der Beweis!

Die BLP – Partei der Bedingungslosen Liebe

Plötzlich war die Idee da, es müsste eine Partei der Bedingungslosen Liebe geben, die BLP. Jetzt gibt es ein entsprechendes kurzes Parteibuch und 4 weitere „undenkbare Manuskripte“ noch dazu. Ach ja, und ich bin wohl auch real auf dem Weg in die Politik. Darüber habe ich nämlich die Landesvorsitzende der Grünen Schleswig-Holstein kennen gelernt (Regierungspartei hier). Jetzt arbeiten wir gemeinsam und machen zusammen Politik. Sie ist meine Mentorin und ich „coache“ sie. Mein Name ist in Büros, Sitzungsräumen, auf dem Flur des Landtags und im Büro der Grünen in Kiel vielfach laut und deutlich gefallen (und nicht mehr hinter meiner „vorgehaltenen Hand“). Ich nehme an Parteisitzungen teil,  habe den letzten Landesparteitag Schleswig-Holstein mit organisiert,  stand dort auf der Bühne und wurde willkommen geheißen als Kashala. Und jetzt bereiten wir ihren und den Wahlkampf eines tollen Bundestagsabgeordneten für die Bundestagswahl im September vor.

Gleichzeitig erkläre ich natürlich auf Nachfrage nach meinem Namen und meinem Beruf  immer wieder sehr, sehr gerne, wofür ich stehe und was mein Weg als Feuerschamanin für mich bedeutet.

Ich hatte noch nie so viel Spaß in meinem Leben und an meinem Leben!

Und das alles wie die Jungfrau zum Kinde… Bis letztes Jahr hatte ich nämlich nicht den Hauch eines Interesses an Politik! Ganz im Gegenteil! Und jetzt DAS! Ein Wunder, ich sag‘s ja. Es „Passiert“, weil ich genau das getan habe, was ich oben beschreibe: Alles loslassen, um für Alles offen zu sein!

Ich empfehle Agni’s lectures vom September 2011 und Mai 2012 sowie sein „Rezept“: Das Wunder des Wiedererkennens löscht die Erinnerung an das Vergessen. Zusammen mit der 3. Welle aus dem Maria-Magdalena-Buch sind das für mich (neben Aktuellem)  die Basis-Aufforderungen, -Ausrichtungen, -Herangehensweisen und -Lösungsebenen. So kriegen wir das bestimmt bald hin: ALLES Liebe!

Eure Kashala

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Ein Gedanke zu “Feuerschamanismus im ganz normalen (politischen) Leben”