shivaDas Erbe der Feuerschamanen

Ein tief greifender Initiations- und Schulungsweg, der die Essenz der schamanischen Traditionen im Feuer der Liebe zusammenführt und neu belebt. Ein Weg, der den eigenen Wesenskern sichtbar werden lässt.

• Initiation in das Feuer, Öffnung der Feuer-Tore
• Erlösung von Schattenaspekten im Feuer Babajis, die der Integration der schamanischen Kraft entgegenstehen
• Der Gesänge der Seele als Form der Heilung für Mensch und Natur
• Verbindung mit der Erde: Ganz auf der Erde ankommen und die Erde als Manifestation der Göttlichen Mutter erkennen
• Landschaftsheilung und Nutzen der Gaben der Natur zur Heilung
• Heilen von körperlichen Krankheiten durch Kontaktaufnahme mit der korrespondierenden Seelenebene
• Negative Energien aus dem Körper ziehen
• Das Aufnehmen von Wissen aus den Sternenebenen
• Aufladen von Gegenständen mit Sterneninformationen
• Werkzeuge und Geschenke für andere holen
• Das Abholen von Ritualen für Einzelne, für Gruppen oder für Anlässe
• Holen von nicht integrierten Seelenanteilen durch Reisen mit dem Krafttier
• Kontakt zu den heiligen Tierfamilien (Wolf, Adler, Büffel)
• Großen Wesen, wie Babaji durch sich sprechen lassen und an deren Wissen und Kraft teilnehmen
• Das Ausschalten von Raum und Zeit und das Reisen an andere Orte und in andere Dimensionen
• Initiation der heiligen Trommel
• Einweihung in die Macht der Elemente
• Arbeiten mit der Heilkraft der Elemente
• Individuelle Werkzeuge für jeden Teilnehmer
• Traumarbeit
• Reisen in die eigenen Schöpfungsebenen
• Visionsfindung
• Die eigene schamanische Geschichte verstehen

 

zurück zur Ausbildung>>

Kommentare zur Ausbildung>>